›Unter Vernunft ist nicht das gewöhnliche, oberflächliche Überlegen zu verstehen, sondern das Licht des Geistes, das von innen heraus kommt und versucht, die Dinge und die Welt, die Rätsel des Seins, Zweck und Ziel unserer eigenen Existenz zu begreifen und einen Weg für uns zu suchen.‹ Albert Schweitzer

Mein Weg

Mein Weg

Geboren 1966, Matura, Beschäftigung im öffentlichen Verwaltungsbereich

Psychotherapeutin

in Ausbildung unter Supervision

Maltherapeutin

Aus- und Weiterbildung

  • Maltherapie am Zentrum für Maltherapie Wien
  • Psychotherapeutisches Propädeutikum beim ÖAGG Wien
  • Psychotherapeutisches Fachspezifikum an der Gesellschaft für Logotherapie und Existenzanalyse Wien

Berufserfahrung

  • Langjährige Tätigkeit im öffentlichen Verwaltungsbereich
  • Maltherapeutin in selbständiger Praxis
  • Psychotherapeutische Arbeit auf der Akutpsychiatrie im Donauspital Wien
  • Psychotherapeutische Arbeit im Sanatorium Maimonides Zentrum
  • Psychotherapeutische Arbeit in freier Praxis
susanne_woelfer_big

Ich entdecke gerne Neues, reise gerne, staune über die Vielfältigkeit des Lebens und habe dabei aber immer meinen Weg im Auge. Dieser führte vom Entschluss zum persönlichen Wachsen und Werden zur Bereitschaft, die Dinge wirklich wahr zu nehmen und vertrauend auf die eigenen Kräfte sowie den Mut auf das Leben in meinem Sinne zu antworten.

Diesen eigenen Weg zu finden ist sicherlich nicht immer angenehm, manchmal auch schmerzhaft, da mit Konflikten und Spannungen verbunden, aber auf jeden Fall gut und erfüllend.